Account/Login

Erklär’s mir

Was ist Terrorismus?

Frank Zimmermann
  • Mo, 20. Dezember 2021, 10:10 Uhr
    Erklär's mir

     

Terrorismus nennt man Gewaltverbrechen, die ein politisches oder religiöses Motiv haben.

Die brennenden Zwillingstürme des Worl...lag am 11. September 2001 in New York.  | Foto: SETH MCALLISTER (AFP)
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers, nach dem Terroranschlag am 11. September 2001 in New York. Foto: SETH MCALLISTER (AFP)
Begangen werden sie von fanatischen Menschen, die für ihre Vorstellungen zu allem bereit sind – man nennt sie Extremisten. Einer der schlimmsten Terroranschläge waren am 11. September 2001 die Angriffe auf das World Trade Center. Flugzeuge flogen geradewegs in zwei Hochhäuser in New York, die bald darauf brennend einstürzten, fast 3000 Menschen starben. Extremistische Anhänger der Religion Islam wollten damit Angst und Schrecken bei den USA und allen befreundeten Staaten auslösen. Den größten Terroranschlag in Deutschland verübte am 19. Dezember 2016 ein islamistischer Terrorist, der in einem gestohlenen Lastwagen, ohne zu bremsen, mitten durch den Weihnachtsmarkt in Berlin fuhr. Dabei kamen mit dem Lastwagenfahrer 13 Menschen um, ganz viele weitere wurden schwer verletzt. Es gibt auch rechtsextreme Terroristen, die demokratischen Ländern schaden wollen. Ein Beispiel dafür ist der Anschlag eines Norwegers 2011 in der norwegischen Hauptstadt Oslo, wo ein einzelner Täter eine Bombe explodieren ließ, die acht Menschen tötete. Anschließend erschoss er auf der kleinen Insel Utoya 69 jugendliche sozialdemokratischen Politiker.

Ressort: Erklär's mir

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Mo, 20. Dezember 2021: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.