Lahr

Die Bemühungen der Stadt für den Klimaschutz treffen nicht nur auf positive Resonanz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. September 2019 um 11:02 Uhr

Lahr

Die Stadtverwaltung listet ihre bisherigen und künftigen Projekte auf. Sie erhält aber Widerspruch von Falk Auer, dem Sprecher der Agenda-Gruppe Energie Lahr.

Die Stadt Lahr hat in einer Pressemitteilung aufgelistet, was sie in den vergangenen Jahren für den Klima- und Umweltschutz getan hat. Falk Auer, der Sprecher der Agenda-Gruppe Energie Lahr widerspricht allerdings der Einschätzung der Stadtverwaltung (siehe am Ende des Artikels).

Zum Schutz von Umwelt und Klima hat die Stadt Lahr nach ihren Angaben schon früh begonnen, in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr die Energie effizienter einzusetzen und die Emissionen von Treibhausgasen zu verringern. Die Aufschlüsslung nach Sektoren zeige, dass mit rund 50 Prozent der größte CO2-Ausstoß- Anteil im Bereich der Wirtschaft zu finden ist. Anschließend folgen die privaten Haushalte (28 Prozent) und der Verkehr (20 Prozent). Die Stadtverwaltung habe mit ihren Liegenschaften nur einen Anteil von zwei Prozent.

Die strategische Planung sowie die Umsetzung der Projekte liegen in der Hand der Stabsstelle Umwelt. Viele Projekte aus dem "Energie und Klima – Arbeitsprogramm 2018 – 2022" werden seit Juni von der neuen Klimaschutzmanagerin Madeleine Meinhardt umgesetzt. In den nächsten zwei Jahren sollen weitere Projekte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ