Energiewende

Wasserstoff soll im Dreiland zur vierten Säule der Energiewende werden

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 08. April 2022 um 17:29 Uhr

Basel

BZ-Plus Grüner Wasserstoff gilt als Schlüsseltechnologie der Energiewende. Wo aber steht die Region bei dem Thema? Das trinationale Klimanetzwerk Trion versuchte in Basel eine Standortbestimmung.

Auf Wasserstoff (H2) ruhen große Hoffnung. Das Gas gilt als Schlüsseltechnologie klimafreundlicher Produktion und Mobilität – vorausgesetzt es ist "grün", also regenerativ erzeugt. Auch in Baden, im Elsass und der Nordwestschweiz gibt es kleine Pionierprojekte und große Pläne zu grünem Wasserstoff, die Pilotanlage und das Reallabor "H2" von Energiedienst am Kraftwerk Wyhlen etwa. Wo also steht die Region bei dem Zukunftsthema? Ein Kongress des trinationalen Klimanetzwerkes Trion versuchte dieser Tage in Basel eine Standortbestimmung.
Politik und Pläne
Grüner Wasserstoff steht in der Politik inzwischen weit oben auf der Agenda. Deutschland etwa verabschiedete 2020 eine Wasserstoffstrategie. Auch Baden-Württemberg hat grünen Wasserstoff "als vierte Säule der Energiewende" definiert und das mit einer "Wasserstoff-Roadmap" unterlegt, wie André Baumann, Staatssekretär im Umweltministerium, in einer Grußbotschaft formulierte. Der russische Angriff auf die Ukraine sorgt nun für zusätzliche Dynamik auf der Wasserstoff-Straße. Nicht zuletzt in Deutschland werfe die Entwicklung die "Architektur der Energiewende über den Haufen", betonte Marc-Antoine Eyl-Mazzega, Direktor des Energie- und Klimazentrums am französischen Institut für internationale Beziehungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung