In die Heimat schweifen

Wegen Corona hat sich eine Rheinfelder Reiseleiterin auf die Region spezialisiert

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

So, 15. November 2020 um 17:54 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Reiseleiterin Angie Fricker aus Karsau hat sich in Zeiten von Corona – zwangsläufig – auf Führungen in der Region spezialisiert. Sie weiß: "Es gibt auch hier so viel zu entdecken und zu erzählen."

Angie Fricker liebt die Länder und Menschen in ihrer bunten Vielfalt. Ihr ist es ein Anliegen, die Schönheit der Erde den Menschen zu zeigen, sie in die Ferne und in die Nähe zu führen. Städtereisen sind eine ihrer Domänen. Jetzt, in Zeiten der Corona-Pandemie, bietet sie im kulturreichen Dreiländereck Führungen an ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung