Impf-Historie

Wie 1865 in Emmendingen gegen Pocken geimpft wurde

Benedikt Sommer

Von Benedikt Sommer

Mi, 02. Februar 2022 um 11:30 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Christian Wilhelm Kiefer wurde 1865 in Emmendingen geimpft. Wohl nicht freiwillig. In jenem Jahr wurden "Maßregeln gegen die Blattern" verschärft. Bis hin zum Zwangsaufenthalt im "Absonderungshaus".

Bei der Durchsicht von Familiendokumenten entdeckte eine Windenreuterin einen frühen Impfausweis. Er zeigt, dass schon im 19. Jahrhundert ohne Impfnachweis kaum etwas ging.
Es ist ein einfacher Zettel. Etwas größer als eine übliche Postkarte. Ein vergilbtes, leicht zerknittertes Papier. Das Papier war wohl einst, zu einem schmalen Streifen gefaltet, über einen längeren Zeitraum in einer Brieftasche verstaut worden. Der vorgedruckte Text − handschriftlich vervollständigt − bestätigt, dass Wilhelm Christian Kiefer aus Windenreute bei der Hauptimpfung 1865 mit Erfolg geimpft wurde. Verantwortlich für die Impfung zeichnete der Gründer des Emmendinger Leopold- und Sophienhospitals, Dr. Schürmayer, seines Zeichens Großherzoglicher Geheimer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung