"Wir sehen einen klaren Aufwärtstrend"

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 29. April 2015

Kreis Lörrach

BZ-INTERVIEW mit Direktor Werner Kübler zum Engagement des Universitätsspitals im Ambulo in Lörrach.

BASEL/LÖRRACH. Im Juli 2014 hat das Universitätsspital Basel eine Strahlentherapie im Kreis Lörrach eröffnet; dafür hat das Basler Klinikum rund zehn Millionen Euro in den gemeinsam mit einem Investor realisierten Neubau im Areal der Kreiskliniken in Lörrach gesteckt. Michael Bass hat bei USB-Direktor Werner Kübler nachgefragt.

BZ: Herr Kübler, wie hat sich ihr Lörracher Standort in den ersten neun Monaten entwickelt?

Kübler: Aus unserer Sicht sind wir auf einem guten Weg, wir liegen zwar noch leicht hinter dem Business-Plan, aber sehen einen klaren Aufwärtstrend und freuen uns, dass die Strahlentherapie jetzt Teil des neu zertifizierten Darmkrebszentrums ist. Ich bin überzeugt, dass es gut und richtig war, das Projekt anzupacken – obwohl das wegen der unterschiedlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und Schweiz kompliziert war ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ