Kurz gefasst

Ulrike Ott

Von Ulrike Ott

So, 12. Januar 2020

Gastronomie

OFFENBURG

Heißes Pflaster, rote Glut

Wenn auf der "Grill & BBQ" die Grillgeräte angeschmissen werden, tummeln sich jede Menge Grillpromis und -profis auf der Bühne und am Rost. Steakhüfte, vor- und rückwärts gegrillt, Lachs auf Zedernholz, Seehechtfilet – oder soll es ein Filet vom Duroc-Schwein sein? Aussteller aus ganz Deutschland sind dabei. Sie haben Geräte (Foto: duesv/Fotolia.com) und Grillgut, aber auch Soßen, Marinaden und Bücher im Gepäck. uo
Grillmesse Sa, 18. Jan., 10–18 Uhr, So, 19. Jan., 11–18 Uhr, Messe Offenburg-Ortenau, 10–12 Euro, http://mehr.bz/bbqog

FELDBERG

Feuer und Eis beim Wintergrillen

Wenn der Schnee und das Wetter stimmen, dann kann das eine gute Kombi werden: Erst sich beim Skifahren vergnüglich verausgaben, und wenn man hungrig wird, noch etwas Leckeres essen – ohne sich aus den Skiklamotten schälen zu müssen. Beim Wintergrillen am Feldberg gibt’s das Essen direkt an der Skipiste. Die Veranstalter versprechen ein perfekt gebratenes Rumpsteak vom Grill. Noch mehr Action gefällig? Anschließend gibt’s auch noch eine Après-Ski-Party. rov
Wintergrillen Fr, 17. Jan., 28. Feb., 20. März, jeweils ab 16 Uhr, Südhang am Grafenmatt, Feldberg, 45 Euro pro Person inklusive Tages-Skipass, Rumpsteak vom Grill mit Ofenkartoffel und Kräuterquark, Après-Ski-Getränk, Tickets, Infos: http://mehr.bz/grillfee