Fleischerzeugung

Bei "Schlachtung mit Achtung" sterben die Tiere ohne Stress

Mathias Heybrock

Von Mathias Heybrock

So, 18. April 2021 um 07:00 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Die Lörracher Plattform SMA-Fleisch vertreibt Rindfleisch von Tieren, die stressfrei geschlachtet wurden. Das kann auch die Fleischqualität verbessern.

Auf einer Schwarzwälder Weide grasen Kühe, in ihrer Mitte ein Hänger, aus dem eine Rampe herausgefahren wurde. An dieser Rampe befindet sich ein Gatter, wie die Tiere es aus dem Stall kennen: Stecken sie dort den Kopf zum Fressen hindurch, fixiert eine herunter klappende Stange den Schädel – so bleibt jedes Tier an seinem Platz und streitet ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung