Protest

Belegschaft kritisiert Novartis wegen geplanten Stellenabbaus

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 09. August 2017 um 20:00 Uhr

Basel

Mehr als 1000 Novartis-Beschäftigte kritisieren das Vorgehen des Pharmakonzerns hinsichtlich des geplanten Abbaus von 500 Stellen in Basel und Schweizerhalle.

Mit der Übergabe von 1165 Unterschriften an den Schweizer Novartis-Personalchef Thomas Bösch untermauerte eine Delegation der Gewerkschaft Unia am Novartis-Hauptsitz in Basel am Mittwoch die Forderung, bei dieser Restrukturierung auf "jegliche Entlassungen" zu verzichten. Das sei zwar auch Ziel des Konzerns, betonte dieser in einem Statement, ließe sich aber eben nicht ausschließen.
Novartis will bis Ende 2019 im Campus in Basel und in Schweizerhalle zwei chemische Produktionsgebäude schließen. Darüber hinaus sollen Stellen aus den Bereichen Statistik und Datenmanagement, aber auch der Entwicklung abgebaut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung