Mögliche Rettung

Bergvital-Hotel in Todtnauberg stellt offiziell einen Insolvenzantrag

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Mi, 11. März 2020 um 07:09 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Kann das Hotel in Todtnauberg wiedereröffnen? Branchenkenner gehen davon aus, dass es teuer werden könnte. Mit der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens könnte aber der erste Schritt dazu erfolgen.

Das Bergvital-Hotel in Todtnauberg hat nun offiziell Insolvenzantrag gestellt. Das sagte am Dienstag eine Sprecherin des Amtsgerichts in Waldshut auf BZ-Anfrage. Damit könnte der Weg frei sein, das alteingesessene Viersternehotel wiederzubeleben. Allerdings muss das Gericht erst prüfen, ob genug Vermögen (Insolvenzmasse) da ist, um ein Insolvenzverfahren

einzuleiten. Das kann noch einige Wochen dauern.
Rückblick: Angebliche Insolvenz des Bergvital-Hotels in Todtnauberg gibt Rätsel auf
Branchenkenner gehen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ