Account/Login

Festmahl

Das BZ-Weihnachtsmenü 2017 ist regional, frisch und leicht

  • So, 17. Dezember 2017, 21:39 Uhr
    Gastronomie

BZ-Plus Das dreigängige BZ-Weihnachtsmenü des Jahres 2017 trägt die klare Handschrift von Arthur Dutter aus der Stube in Endingen-Kiechlinsbergen.

Arthur Dutter in Aktion: Seit 31 Jahren ist er  Küchenchef in der Stube.  | Foto: Ruth Seitz
Arthur Dutter in Aktion: Seit 31 Jahren ist er Küchenchef in der Stube. Foto: Ruth Seitz
1/4
Arthur Dutter ist ein sympathischer Mensch. Freundlich, nett und besonnen. Einzig in seiner Küche in der Stube in Kiechlinsbergen ist er kompromisslos: Unters Messer und in den Topf kommt nur, was beste Qualität hat und am liebsten, wenn es aus der Region kommt. Seit 31 Jahren führt er gemeinsam mit seiner Frau Franziska Dutters Stube und hat sich Laufe seines Kochlebens in die Herzen seiner Gäste gekocht. Viele Stuben-Gäste erinnern sich auch gerne an Hedwig Dutter, die 2013 verstorben ist. Bis ins hohe Alter von 85 Jahren stand sie noch täglich in der Küche. "Sie hat ganz phantastisch gekocht und sie war für uns ein ganz wichtiger Mensch hier im Haus", sagt Franziska Dutter.
Badische, regionale Küche auf hohem Niveau mit besten Zutaten – so kocht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar