Account/Login

Als "1968" nach Freiburg kam

Die Demonstrationen gegen teurere Fahrkarten 1968 veränderten Freiburg

Stefan Hupka
  • So, 28. Januar 2018, 16:29 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus 1968 hatten die Demonstranten in Freiburg Blut geleckt, als sie kurzzeitig mit ihrer Forderung, die Fahrpreise im Nahverkehr nicht zu erhöhen, durchkamen. Doch dann rollten die Wasserwerfer an.

Demonstranten mit Transparenten protes...ng der Städtischen Straßenbahn-Tarife.  | Foto: A9999 DB
Demonstranten mit Transparenten protestieren am 6.2.1968 in Freiburg gegen die geplante Erhöhung der Städtischen Straßenbahn-Tarife. Foto: A9999 DB
1/5
So nagelneu und schon wieder kaputt? Polizeioberrat Hans Stather wundert sich. Hat er nicht vor wenigen Minuten den Befehl gegeben, die Kreuzung zu räumen? Vom Theater her die Bertoldstraße entlang ist weisungsgemäß darauf einer der beiden Wasserwerfer angerückt, zu Fuß eskortiert von einer Gruppe Polizisten vom Hochrhein. Jetzt steht das grüne Ungetüm am Bertoldsbrunnen und soll Wasser werfen – "Wasser marsch!" – aber es wirft nicht. Doch kein technischer Defekt ist Grund der Verzögerung – der Beamte am Strahlrohr hat Skrupel bekommen. "Die da stehen, sind ja noch halbe Kinder", zitiert ihn ein Kollege, der dabei war, "da kann ich doch nicht einfach drauf halten."
"Niemand konnte voraussehen, dass sich die Dinge in unserem sonst so ruhigen und bedächtigen Freiburg so zuspitzen könnten." Eugen Keidel, Freiburger OB Es ist Freitag, der 9. Februar 1968, und es ist der Höhe- und Schlusspunkt einer Reihe aufregender Tage, die die Stadt so noch nie erlebt hat. "Niemand konnte voraussehen, dass ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar