Geschichten

Die Fähren in Basel bieten mehr als nur Flussüberquerungen

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Di, 24. Januar 2023 um 19:32 Uhr

Basel

BZ-Plus Die Basler Rheinfähren helfen seit 170 Jahren, den Fluss zu überqueren. Als Transportmittel für Arbeiter spielen sie zwar keine Rolle mehr, sind aber auch heute mehr als eine Touristenattraktion.

Es soll Leute geben, die zwar im Dreiländereck wohnen, aber noch nie mit einer Basler Fähre den Rhein überquert haben. Kaum vorstellbar. Etwa 60 Fährenkenner besuchten am Sonntag die Matinee im Dreiländermuseum. Eingeordnet in die trinationale Ausstellungsreihe "Der Rhein" beleuchtete die Basler Literaturwissenschaftlerin Helen Liebendörfer die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung