Account/Login

Rezept

Ein Weihnachtsfestmahl für Veganer

Claudia Füßler

Von

So, 17. Dezember 2017

Gastronomie

Der Sonntag Weihnachten ohne Festtagsbraten? Der Gedanke jagt manchem einen Schauer über den Rücken. Vegetarier oder Veganer jedoch zucken nicht mal mit der Wimper: fleischloser Braten? Nichts leichter als das.

Mit  Blätterteig veredelt kommt der ve... auf der  festlichen Weihnachtstafel.   | Foto:  Brent Hofacker/Fotolia
Mit Blätterteig veredelt kommt der vegane Braten als Variante Wellington auf den Tisch. So macht er sich auch gut auf der festlichen Weihnachtstafel. Foto:  Brent Hofacker/Fotolia

Weihnachten ohne Festtagsbraten? Der Gedanke jagt manchem einen Schauer über den Rücken. Vegetarier oder Veganer jedoch zucken nicht mal mit der Wimper: fleischloser Braten? Nichts leichter als das.

Um eine Idee davon zu bekommen, wie das Ganze am Ende aussehen soll, stelle man sich zunächst einen klassischen Hackbraten vor: eine komprimierte Masse in Kastenform. Für die vegane Bratenvariante verzichten wir allerdings auf das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar