Eine Jugendberufsagentur gehört mit zu den ersten Maßnahmen

ibö

Von ibö

Mi, 22. Mai 2019

Rheinfelden

Der Sozialausschuss steht hinter dem Konzept für Integration und Teilhabe der Stadt / Gemeinderat hat dazu das letzte Wort / Alle Bürger sollen profitieren.

RHEINFELDEN (ibö). Was schon gut funktioniert, noch besser machen, schickte Bianca Schnober vom Institut Imap dem seit zwei Jahren laufenden Prozess für ein umfassendes Konzept voraus, das Integration und Teilhabe als Zielsetzung hat. Im Sozialausschuss am Montag berichtete sie von vielversprechenden Erfolgen. Die Einwohner bei der Mitarbeit einzubinden, fand sie "sehr gut gelungen". Dabei gab es Lob für gut organisierte Vernetzungsprozesse ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung