Erklär’s mir

Warum sterben die Fische in der Oder?

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Sa, 13. August 2022 um 09:08 Uhr

Erklär's mir

Die Oder ist ein Fluss, der in Tschechien entspringt und dann über Polen auch den Osten Deutschlands erreicht und dann in die Ostsee fließt.

In den letzten Tagen sind dort massenhaft Fische gestorben und bislang war unklar, warum das so war. Seit dem gestrigen Freitag hat man aber neue Erkenntnisse. Offenbar hat man in Polen Chemieabfälle, also giftige Stoffe, in den Fluss geleitet. Wer das gemacht hat, ist noch nicht klar. Die polnische Polizei ermittelt nun und versucht, den Täter zu finden. Nun müssen aber zunächst einmal die toten Fische aus dem Wasser entfernt werden. Sonst werden die von Vögeln und anderen Tieren gefressen – und nehmen womöglich das Gift in sich auf und könnten auch sterben.