Erklär’s mir

Was ist der Wortschatz?

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Di, 04. Juni 2019 um 10:47 Uhr

Erklär's mir

Warum sagen wir Wortschatz – und nicht einfach nur Wörter?

Ein Schatz besteht nie nur aus einem Teil, einem Stück Gold oder einem Edelstein, sondern aus vielen. Und so meint man auch mit Wortschatz die Gesamtheit aller Wörter.

Wenn ein Kleinkind sprechen lernt, dann fängt es vielleicht damit an, Mama, Papa und da zu sagen. Im Laufe der Jahre entwickelt jede und jeder einen eigenen Wortschatz – dazu gehören vielleicht sogar Wörter, die nur du kennst, weil du sie dir ausgedacht hast.

Wissenschaftler sagen, dass du durch das lesen von Zeitungen und Büchern deinen Wortschatz vergrößern kannst. Das ist gut, denn wenn du ganz viele unterschiedliche Wörter kennst, dann kannst du auch gut Dinge oder Gefühle, die dich beschäftigen, beschreiben.