Erklär's mir: Wer waren die Staufer?

V.B.

Von V.B.

Sa, 18. September 2010

Erklär's mir

Ihren Namen haben die Staufer von der Burg Hohenstaufen, gar nicht weit von hier an der Schwäbischen Alb. Aber als sie Könige und Kaiser waren, reichte ihr Reich von der Nordsee bis ans Mittelmeer. Es gab ja viele andere Herrscherfamilien im Mittelalter, aber an die Staufer erinnert man sich besonders. Einer von ihnen wuchs auf der Insel Sizilien auf und liebte den Süden viel mehr als das Land, aus dem seine Vorfahren kamen: Dieser Friedrich II. lebte vor 800 Jahren. Er war ein gebildeter Mann, der viele Sprachen lernte und Künstler und Wissenschaftler um sich versammelte. Man muss nur Friedrich anschauen, dann wird klar, dass das Mittelalter so nicht gewesen sein kann, wie oft gesagt wird: keine nur dunkle, furchterregende Zeit, in der Männer in eisernen Rüstungen sich die Köpfe einschlugen.