Erklär’s mir

Was sind Elektroautos?

ifu

Von ifu

Di, 17. Mai 2011 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Normale Autos brauchen Benzin oder Diesel, damit sie fahren. Ein Elektroauto braucht weder das eine noch das andere. Stattdessen hat es eine große Batterie.

Diese Batterie liefert dem Auto Strom für den Motor, so dass das Auto fährt. Elektroautos müssen aber trotzdem an die Tankstelle: Sie müssen ihre Batterie aufladen, sie geht nach einiger Zeit leer. Aus den Zapfsäulen würde dann kein Benzin oder Diesel mehr fließen, sondern Strom.

So wie man die Batterien im ferngesteuerten Auto wieder aufladen muss, wenn sie leer sind, funktioniert es also auch bei einem Elektroauto. Normale Autos verschmutzen durch das Benzin und den Diesel die Umwelt. Der Antrieb durch die Batterie ist umweltfreundlicher, weil bei der Batterie keine Abgase entstehen. Außerdem sind Elektroautos viel leiser als normale Autos, sie heißen deshalb manchmal auch "Flüster-Autos". Das wäre aber vielleicht für Fußgänger gefährlich, weil man die Autos dann nicht mehr so gut hört. Bisher gibt es noch nicht viele Elektroautos und dazu passende Tankstellen. Die Elektroautos sind noch sehr teuer.