Erklär's mir

Was bedeutet Transgender?

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Fr, 28. Juli 2017

Erklär's mir

Eigentlich klingt die Sache einfach. Es gibt Jungs, es gibt Mädels. Punkt. Lange Zeit hat niemand laut daran gezweifelt. Ganz so einfach ist die Sache aber nicht. Einige wenige Menschen haben von Geburt an männliche und weibliche Merkmale, sie sind gleichzeitig Junge und Mädchen. Andere sehen aus wie Jungs und werden wie Jungs erzogen, fühlen sich aber trotzdem als Mädchen – und andersrum. Ihr könnt euch vorstellen, dass es nicht leicht für Max ist, wenn er eigentlich lieber Marie sein will. Was sagen die Eltern, was die Klassenkameraden? Wie geht es ihm eigentlich damit? Oder sollte man nicht eher fragen, wie es IHR damit geht? Menschen, deren Geschlecht von dem abweicht, das man ihnen bei der Geburt zugewiesen hat, bezeichnet man als Transgender (sprich: Transdschender). Manchmal entscheidet sich Max irgendwann dafür, wirklich als Marie zu leben. Das kann ein langer und schmerzhafter Weg sein. Aber alle Transgender leiden darunter, wenn andere nicht akzeptieren, wer sie sind und als wer sie sich fühlen.