Finger weg von dickem Fisch

sda

Von sda

Sa, 19. Dezember 2009

Basel

Basler Kantone schränken Fischerei ein und raten vom Verzehr bestimmter Arten und Größen ab.

LIESTAL/BASEL (sda). Wegen der hohen PCB-Belastung von Fischen haben Baselland und Basel-Stadt die Fischerei eingeschränkt. Betroffen sind Rhein, Birs, Wiese und der Unterlauf der Ergolz. Fangverbote ergingen aber nur in Baselland – in Basel-Stadt fehlen dazu gesetzliche Grundlagen.

Zu den Maßnahmen geführt haben die Ergebnisse neuer Untersuchungen von Fischen, wie die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Baselland und das Wirtschafts-, Sozial- und Umweltdepartement Basel-Stadt am Freitag mitteilten. Die Werte von krebserregenden Polychlorierten Biphenylen (PCB) waren teilweise so hoch, dass ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung