Smartphone-Programm

Freiburg checkt recht häufig mit der Luca-App ein

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Fr, 23. April 2021 um 09:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Trotz jüngster Kritik wird die Luca-App in Freiburg häufig eingesetzt, lange nicht mehr nur bei Händlern. Der Ernstfall ist allerdings bislang nicht eingetreten.

"Wir haben die Luca-App von Beginn an", sagt Laura Lay vom Haushaltswarengeschäft Schafferer an der Kaiser-Joseph-Straße. "Am Anfang waren die Kunden verwirrt, ob man die App nun haben müsse oder nicht", erzählt sie – und nein, es ginge auch ohne. "Aber es ist eine große Erleichterung." Aus Sicht des Geschäfts tut das Smartphone-Programm seinen Dienst: Wenn die Kunden es auf dem Handy haben, registriert es, wann die im Geschäft waren. Für die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung