Account/Login

BZ-Interview

Günther Schmidt: "Wir nehmen uns für jeden Zeit"

  • Elena Borchers

  • Sa, 11. April 2020, 16:00 Uhr
    Rheinfelden

     

Die Aktion "Rheinfelden hält zusammen" soll Hilfesuchende mit denen, die Hilfe anbieten, vernetzen. Dazu wurde ein Team gebildet, das nun täglich erreichbar und immer dort ist, wo Bedarf herrscht.

Viele Hilfegesuche betreffen praktische Dinge wie den Einkauf.  | Foto: Roland Weihrauch (dpa)
Viele Hilfegesuche betreffen praktische Dinge wie den Einkauf. Foto: Roland Weihrauch (dpa)
1/2
Ein Team des Amts für Familie, Jugend und Senioren, der Quartiersarbeit und des Bürgerschaftlichen Engagements hat eine Homepage mit Informationen erarbeitet . Günther Schmidt von der Quartiersarbeit hat Elena Borchers erzählt, welche Hilfsangebote es gibt, und wo derzeit der größte Bedarf herrscht.
BZ: Wie funktioniert "Rheinfelden hält zusammen"?
Günther Schmidt: Die Aktion ist auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar