Hypnotische Rhythmen im Jazztone

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mo, 16. Dezember 2019

Lörrach

Bei einem Konzert des Martin Keller Quintetts erlebten Zuhörer eine Mischung aus Musik und Humor.

LÖRRACH. "À la Recherche de l'Humor dans la Musique" nennt das Martin Keller Quintett, das am Freitag im Jazztone auftrat, sein Programm in Anlehnung an Marcel Proust. Es steckte eine Menge Humor in der Musik, den Titeln und Kellers Ansagen an diesem Abend. Aber auch ein hohes Maß an musikalischer Kompetenz, das die Mischung sehr unterschiedlicher Musikrichtungen zu einem eigenwilligen, aber stimmigen Ganzen machte. Trotz des Humors war die Musik alles andere als leichte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ