Schliengen

Im Niedereggener Hofladen gibt es frisches Brot - und mehr

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Di, 15. Dezember 2015

Gastronomie

Am Freitagmorgen zieht ein köstlicher Duft die Hohlebachstraße in Niedereggenen entlang: Im Hofladen Jung wird gebacken. Am Steinbackofen steht Edwin Jung, Landwirt und Bäcker, und holt die frischen Bauernlaibe aus dem Ofen.

SCHLIENGEN-NIEDEREGGENEN. Ab 7 Uhr ist der Laden offen, die Laufkundschaft lässt nicht lange auf sich warten. Zu ihr gehören auch die Niedereggener Schulkinder, die auf ihrem Weg ins Weihergärtle einen Abstecher in den Laden machen. Kaufen müssen sie nichts, für sie hat Jung ein Körbchen mit extra kleinen Bauernbrötchen auf den Ladentisch gestellt, noch warm und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ