Verkehr

In wenigen Tagen ist Lörrachs größter Parkplatz Geschichte

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Do, 12. September 2019 um 08:03 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Rund 400 Parkplätze auf dem Conrad-Areal werden wegfallen. Ab November stehen 85 neue Plätze zur Verfügung, allerdings nicht in zentraler Lage. Mit mehr Falschparkern rechnet die Stadt trotzdem nicht.

Wenn am 17. September die Zeit des Conrad-Areals als Parkplatz vorüber ist, wird es eng für Pendler, die mit dem Auto in die Stadt kommen. Zwar will die Stadt Alternativen in Haagen und entlang der Schwarzwaldstraße schaffen. Die sind aber noch lange nicht fertig. Wer kann, solle auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, sagt die Verwaltung. Welche Parkmöglichkeiten gibt es noch?

Die rund 400 Parkplätze auf dem Conrad-Areal waren vor allem bei Pendlern beliebt. Sie gehörten zur Zone 4, in der für 5 Euro ein ganzer Tag, für 45 Euro ein ganzer Monat geparkt werden ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ