Knappes Rennen erwartet

Kampf ums Direktmandat

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

So, 30. August 2009 um 17:12 Uhr

Freiburg

In 60 Jahren hat es in Freiburg erst fünf Politiker gegeben, die die Stadt und das Umland für den Wahlkreis in Bonn und Berlin vertreten haben. Für die Bundestagswahl ist beim Rennen um das Direktmandat ein Dreikampf mit knappen Ausgang möglich.

Das alles hat es in Freiburg schon einmal gegeben – die Bundestagswahlen 1972 und 1980 endeten mit einer Art Fotofinish. Der Rechtsanwalt Hermann Kopf (CDU) wurde als erster Freiburger 1949 in den Bundestag gewählt, der sich damals neu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung