Account/Login

Grill-Serie Teil 8

Kinder am Grill - welche Vorkehrungen nötig sind

Sonja Zellmann
  • Mo, 17. Juni 2013, 09:37 Uhr
    Gastronomie

     

Nicht nur die Großen grillen gern, auch die Kleinen lieben das Futtern unter freiem Himmel. Es ist warm, es gibt leckere Würstchen, Ketchup bis zum Abwinken und gut gelaunte Menschen drum herum.

Eine Grillwurst – was für ein Genuss.  | Foto: jörn buchheim - Fotolia
Eine Grillwurst – was für ein Genuss. Foto: jörn buchheim - Fotolia

Und nach dem Essen darf man gleich wieder aufstehen und toben, weil die Erwachsenen ohnehin noch ewig sitzen bleiben und quatschen und quatschen... Damit ein Grillfest mit Kindern gelingt, sind einige Zutaten unverzichtbar: leckeres Essen, gute Stimmung – aber auch ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Feuer.

DIE SICHERHEIT
Letzteres ist doch selbstverständlich, werden jetzt die meisten denken. Dennoch: Es passieren immer wieder Grillunfälle – rund 4000 pro Jahr, wie Paulinchen e.V., Initiative für brandverletzte Kinder, mitteilt. Die meisten werden durch den sorglosen Umgang mit Brandbeschleunigern wie Spiritus verursacht. "Das führt zu gefährlichen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar