Video

Kochen mit Jochen Helfesrieder: Rhabarberclafoutis

Benedikt Metzger, Jutta Blank

Von Benedikt Metzger & Jutta Blank

Di, 16. März 2021 um 14:00 Uhr

Gastronomie

Kennen Sie die französische Süßspeise Clafoutis? Jochen Helfesrieder, Chef de Cuisine im Restaurant Storchen in Bad Krozingen, präsentiert im Video eine schnelle und frühlingshafte Variante.

Rhabarberclafoutis I Sauerrahmeis I frische Erdbeeren

Clafoutis ist ein Dessert-Klassiker aus dem Limousin, einer ländlichen Region in Frankreichs Mitte. Clafoutis vereinen das Beste aus zwei Süßspeisen-Welten, süßen Auflauf und Tarte. Klassisch werden sie mit Kirschen zubereitet. Passend zum Frühjahr verleiht ihm der Rhabarber eine frische, süßsäuerliche Note. Serviert werden die Clafoutis mit Sauerrahmeis und frischen Erdbeeren.

Zutaten für zwei Personen.
Clafoutis

125g Crème frache
30g geröstete gehackte Nüsse oder Mandeln
10g Mehl
50g Zucker
1 Eigelb
1 Ei
1 Stange Rhabarber, geschält und fein geschnitten
Vanille, Zimt, Salz, Zitronenabrieb, Orangenabrieb

Alles bis auf die Rhabarberscheiben gut verrühren, 2 Minuten ziehen lassen und abschmecken. Die Rhabarberscheiben leicht zuckern und 5 Minuten ziehen lassen. Vor dem Backen das Wasser leicht ausdrücken.

Die Backförmchen buttern und mit süßen Bröseln ausstreuen. Teig einfüllen und Früchte verteilen.
Bei 200°C ca. 10 bis 15 Minuten backen und sofort servieren.

Sauerrahmeis

185g Sauerrahm, über Nacht abtropfen lassne
90g Puderzucker
60g flüssige Sahne
30g Zitronensaft
Evtl. 1 Blatt Gelatine

Alle Zutaten in den Mixbecher geben und glatt mixen. In eine kalte Schüssel füllen und frieren. Vor dem Servieren die Eismasse in Stücke schneiden um im Mixbecher cremig aufmixen.

Frische Erdbeeren nach Belieben mit Puderzucker und Grand Marnier marinieren.

Kochen mit Jochen Helfesrieder: Grüner Spargelsalat
Kochen mit Jochen Helfesrieder: Saibling mit Spargel und Wachtelei