Tonofenfabrik soll Museum werden

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Mi, 01. Februar 2012

Lahr

Die Stadt denkt über das Gebäude in der Kreuzstraße nach.

LAHR. Die Stadt Lahr ist bei der Suche nach einem Standort für ein Stadtmuseum fündig geworden: die ehemalige Tonofenfabrik C. F. Liermann in der Kreuzstraße. Ob die Idee auch tatsächlich Realität wird, hängt in erster Linie von den Kosten ab. "Es ist eine tolle Vision, sie muss aber auch finanzierbar sein", sagte gestern Bürgermeister Guido Schöneboom auf Anfrage.

Noch ist die Idee vom neuen Stadtmuseum in einem frühen Stadium. Im vergangenen Jahr war der Kulturausschuss involviert worden, gestern Abend wurde das Projekt im Stadtmarketing-Ausschuss vorgetragen. Parallel laufen die Gespräche mit dem Besitzer, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung