Account/Login

328 Millionen Euro

Land will Gastronomie und Hotelbranche helfen

Axel HabermehlRoland Muschel
  • &

  • Do, 23. April 2020, 16:36 Uhr
    Gastronomie

     

Die Landesregierung plant ein Nothilfeprogramm für die Gastro- und Hotelbranche. Außerdem müssen ab dem 27. April alle Bürger im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen eine Maske tragen.

Der Tourismusminister will Hotels und ...eiben müssen, finanziell unterstützen.  | Foto: Soeren Stache (dpa)
Der Tourismusminister will Hotels und Restaurants, die derzeit geschlossen bleiben müssen, finanziell unterstützen. Foto: Soeren Stache (dpa)
Der baden-württembergische Tourismusminister Guido Wolf (CDU) will mit einem branchenspezifischen Nothilfeprogramm in Höhe von 328 Millionen Euro die drohende Insolvenzwelle in Gastronomie und Hotellerie abwenden. Das Kabinett beschloss ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar