Informationen gegen Beschneidung

Claudia Gabler

Von Claudia Gabler

Di, 18. Oktober 2011

Lörrach

Deutscher Frauenring zeigt mit einer Ausstellung Hintergründe weiblicher Genitalverstümmelung auf.

LÖRRACH: "Weibliche Genitalverstümmelung – was geht uns das an?", fragt eine neue Ausstellung in der Stadtbibliothek provozierend. Konzipiert wurde sie vom Deutschen Frauenring (DFR), dessen hiesiger Ortsverein die Ausstellung nach Lörrach holte. Ihr Ziel ist die Aufklärung über die Mädchenbeschneidung im Nahen Osten und in Afrika als elementare Menschenrechtsverletzung. Mit einem Vortrag von DFR-Mitglied Gudrun Haupter zum Thema wurde die Ausstellung eröffnet.

Seit dem Jahr 1991 unterstützt der Deutsche Frauenring Aufklärungskampagnen gegen die Genitalverstümmelung bei Mädchen und Frauen. Im ländlichen Burkina Faso arbeitet der Verein mit dem Ziel, Beschneiderinnen von der Unmenschlichkeit ihrer Arbeit zu überzeugen und anschließend deren Einfluss auf die Stämme zur dauerhaften Beendigung der Genitalverstümmelung zu nutzen. Außerdem finanziert der DFR Medikamente und anderen medizinischen Bedarf. Projektkoordinatorin Gudrun Haupter kennt die Arbeit vor Ort und berichtete am Donnerstag von ihren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung