Geniale Idee

Ewattinger Hobbykoch erfindet Universalbräter, der die Soße auffängt

Stefan Kech

Von Stefan Kech

Do, 06. Februar 2020 um 15:02 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Der Fonds verdampft beim Braten? Dieses Problem löst ein Gerät, das der Ewattinger Benno Kuttruff entwickelt hat. Jetzt präsentiert er ihn im Fernsehen – auch bei "Das Ding des Jahres".

Es sind diese kleine Tücken, die den Alltag beschwerlich machen können. Jeder kennt sie, jeder ist genervt von ihnen, doch die allermeisten von uns ergeben sich ihrem Schicksal, Tag für Tag. Nicht so Benno Kuttruff aus Ewattingen. Als passionierter Hobbykoch ärgerte er sich regelmäßig über die Unzulänglichkeiten vor allem dann, wenn er ein Menü im Backofen zubereiten wollte.

Besonders die Sache mit der Soße bereitete ihm Kopfzerbrechen. "Wenn ich einen Braten im Ofen brutzle, dann verdampft auf einem offenen Blech jedes Mal der größte Teil des leckeren Fonds; und den Rest, der übrig bleibt, bekommt man nur mit Mühe in ein Gefäß, um ihn dann anschließend auf dem Teller genießen zu können", beschreibt er eine Szene, wie sie nicht typischer für den "Kampf in der Küche" sein könnte.

Erstes Modell aus Karton
Diesen Kampf hatte er satt, und so suchte der Unternehmer, der technische Installationen für Industrieanlagen vertreibt, nach einer Lösung im Internet. Und fand ...nichts! Erstaunt über dieses Nichts wollte er sich damit allerdings nicht abfinden, und so fing er vor etwas mehr als zwei Jahren an zu tüfteln.

Aus Karton bastelte er ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ