Süffig

Mal klar, mal trüb: Weizenbier ist eines der beliebtesten Sommergetränke

Christoph Ruf

Von Christoph Ruf

So, 13. August 2023 um 07:15 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Mit oder ohne Alkohol: Das Weizenbier gewinnt als einziges Bier Marktanteile hinzu. Es ist eines der beliebtesten Sommergetränke. Dabei fristete es bis vor wenigen Jahren ein Nischendasein.

eit Jahren boomt das schäumende, leicht säuerliche Weizenbier, das idealerweise in den charakteristischen schmalen Halbliter-Gläsern ausgeschenkt wird. Sehr zur Freude der kriselnden Brauwirtschaft: Denn der Biermarkt schrumpft hierzulande kontinuierlich, pro Kopf trinken die Deutschen nur noch 92 Liter Bier pro Jahr. 1990 waren es noch über 142. Unter den alkoholhaltigen Bieren gewann in den vergangenen Jahren einzig das Weizenbier Marktanteile hinzu. Und das in ganz Deutschland.
In Bayern wird das "Weizen" noch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung