Stechls Standgericht

Mit Fischklößchen das Weihnachtsmenü eröffnen

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

So, 12. November 2017 um 00:00 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Fischklößchen sind der ideale Auftakt für das Weihnachtsmenü – zudem stressfrei, weil die Vorspeise gut vorbereitet werden kann. Wie man sie macht? Hier die Anleitung.

Unter den Fischklößchen sind jene aus Hechtfleisch am bekanntesten. Ihre weite Verbreitung ist dem Umstand geschuldet, dass Hecht toll schmeckt, aber so viele Gräten hat, dass man ihn am Stück kaum zu essen wagt. Genauso gut schmecken sie aber auch aus Forelle oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung