Münstertal

Neue Pläne fürs Traditionsgasthaus Gießhübel auf dem Stohren

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Fr, 09. Oktober 2020 um 19:03 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Es ist Münstertals höchstgelegenes Gasthaus mit herrlichem Blick zum Belchengipfel: Nun soll das Traditionshaus Gießhübel auf dem Stohren abgerissen und komplett neu erbaut werden.

Es dürfte eines der ältesten Gasthäuser im Münstertal sein, das höchstgelegene ist es in jedem Fall. Die Geschichte des auf 1052 Höhenmetern üNN liegenden Gießhübel im Ortsteil Stohren reicht bis ins späte 16. Jahrhundert zurück. Jetzt steht eine radikale Neuausrichtung an: Der marode Gebäudebestand soll abgerissen werden. An seiner Stelle soll ein neues Gasthaus entstehen, das sich aber in Form und Umfang am bisherigen orientiert. Vom Tisch sind damit Pläne für einen größeren Hotelkomplex mit Wellnessbereich, die im Ort umstritten waren.

Seit 2014 gehört das Traditionsgasthaus einem Freiburger Geschäftsmann, der es ursprünglich im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung