Erklär’s mir

Was macht ein Historiker?

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Mi, 13. Mai 2020 um 14:14 Uhr

Erklär's mir

Was ist vor einem Jahr passiert? Was vor zehn Jahren, vor hundert, vor tausend? Menschen, die solche Fragen stellen, dann nachforschen und sie beantworten, sind Historiker und Historikerinnen.

Zum Beispiel hat jetzt der Historiker Edgar Wolfrum ein Buch darüber geschrieben, was in den vergangenen 30 Jahren in Deutschland passiert ist. Woher aber weiß er das überhaupt? Wolfrum ist selbst bald 60 Jahre alt (er ist in St. Georgen im Schwarzwald geboren), er hat die Zeit seit 1990 selbst erlebt. Er hat aber auch viele Berichte darüber gelesen. Das machen Historiker: Sie schauen in alte Akten, alte Zeitungen, alte Bücher. Das sind ihre, so nennt man es, "Quellen". Was sie da gelesen haben, fassen sie zusammen und machen neue Texte daraus. Aus denen erfahren die Leser von heute, wie es damals war.