Account/Login

Trockenheit

Rheinschifffahrt und die Häfen um Basel leiden unter Niedrigwasser

Michael Baas
  • Di, 09. August 2022, 08:04 Uhr
    Basel

     

BZ-Abo Die Trockenheit trifft auch die Binnenschifffahrt. Die Rheinhäfen um Basel verzeichnen pro Schiff noch ein Drittel, teils ein Viertel üblicher Mengen. Eine Erosion der Branche sehen sie darüber aber nicht.

Frachtschiffe in den Basler Rheinhäfen...r gar ein Viertel der üblichen Ladung.  | Foto: Patrik Walde  (Schweizerische Rheinhäfen)
Frachtschiffe in den Basler Rheinhäfen (hier Kleinhüningen) laden wegen des Niedrigwassers nur mehr ein Drittel oder gar ein Viertel der üblichen Ladung. Foto: Patrik Walde  (Schweizerische Rheinhäfen)
Die lange Trockenheit wirkt sich auch auf die Schifffahrt auf dem Rhein und den Hafenbetrieb aus. Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) beobachten, dass Frachter in den Häfen in Basel und Baselland nur noch zwischen einem Viertel und einem Drittel der Ladung transportieren, berichtet SRH-Sprecher Simon Oberbeck. Der Weiler Rheinhafen verweist eine Anfrage zum Thema zwar nur an den Verband ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.