Ringelnatter

Schlange genießt Sonnenbad in Lörrach – Anwohner rufen die Polizei

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 26. April 2019 um 11:15 Uhr

Lörrach

Wegen einer 60 Zentimeter langen Schlange musste in Lörrach die Polizei ausrücken. Sie entpuppte sich aber als harmlose Ringelnatter.

Am Donnerstagnachmittag wurde der Polizei eine Schlange gemeldet, welche die vorerst letzten Sonnenstrahlen in einem Garten im Oberen Finkenweg in Lörrach genoss. Tatsächlich konnte schließlich in einem Gebüsch eine etwa 60 Zentimeter lange Schlange gefunden werden, teilte die Polizei mit.

Ein hinzugezogener Schlangenexperte des Tierheims identifizierte die Schlange letztlich als heimische Ringelnatter und gab Entwarnung. Die Natter konnte in ihrem heimischen Umfeld verbleiben.