Äpfel und Birnen

Streuobsternte fällt überaus mager aus – wegen der Trockenheit im Vorjahr

Julia Jacob

Von Julia Jacob

Mo, 14. Oktober 2019 um 12:50 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag 2019 ist kein gutes Jahr für die Streuobsternte. Einer der Gründe ist der extrem trockene Sommer 2018 – und auch sonst haben Steuobstwiesen einen schweren Stand. Immer mehr werden zu Bauland.

Wer dieser Tage übers Land fährt, kann sie entdecken: Äpfel und Birnen, die zwischen den Zweigen verstreuter Obstbäume leuchten. Viele liegen schon im Gras. Kommt niemand einsammeln?
"Wenn die Leute einfach auf die Wiesen gehen und sich bedienen, sehen wir das nicht gern", sagt Gert Willmann, Obstbauer in ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung