Selbstversuch

Unterwasserrugby in Basel: kein Sport für Weicheier

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Sa, 28. August 2021 um 09:56 Uhr

Basel

BZ-Plus Man muss das Wasser lieben und darf die körperliche Konfrontation nicht scheuen. Um Unterwasserrugby zu begreifen, hat sich Kathrin Ganter mit einem Team aus Basel und Freiburg in die Tiefe gewagt.

Judith zu sehen, macht mir Mut: Die zierliche Frau steht entspannt zwischen ihren breitschultrigen Mannschaftskameraden. Wenn so ein fragiles Wesen da mithalten kann, dann kann das ja so schlimm nicht sein. Ich werde rasch feststellen, dass ich Judith kolossal unterschätzt habe. Ich darf mit dem Unterwasserrugbyverein Riehen-Basel trainieren. Um den Sport zu verstehen, muss man mitmachen. Denn alles, was über der Wasseroberfläche zu sehen ist, ist ein Knäuel von Menschen, die aufeinander zuschwimmen, im Pulk abtauchen und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung