Erklär’s mir

Warum fehlen gerade so viele Fachkräfte?

Fabian Klask

Von Fabian Klask

Do, 07. Juli 2022 um 12:13 Uhr

Erklär's mir

Immer öfter bleiben Schülerinnen und Schüler auch am Nachmittag noch in der Schule – in der Ganztagsbetreuung. Dafür werden zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher gebraucht.

Doch es gibt nicht genug von ihnen. Experten haben ausgerechnet, dass bald viele Tausende Erzieher fehlen werden. Ähnlich sieht es in anderen Berufen aus: Es gibt zu wenig Pflegekräfte, Computer-Expertinnen oder Handwerker. Das Problem heißt Fachkräftemangel. Ein Grund dafür ist, dass es immer mehr ältere Menschen in Deutschland gibt. Daher gehen gerade besonders viele erfahrene Mitarbeiter in Rente. Gleichzeitig gibt es nicht genug Junge, die nachrücken können. Außerdem studieren viele junge Menschen lieber, als eine Ausbildung in einem Handwerksberuf oder als Erzieher zu beginnen. Damit es wieder mehr Fachkräfte gibt, sollen gut ausgebildete Menschen aus anderen Ländern leichter nach Deutschland kommen können. Für Eltern soll es außerdem einfacher werden, die Kinderbetreuung mit ihrer Arbeit zu vereinbaren.