Badischer Wein (3)

Warum manche Weine billig und andere sehr teuer sind

pk

Von pk

Di, 21. Oktober 2014 um 07:24 Uhr

Gastronomie

Zur Feier des Tages sollte es ein gutes Glas badischen Weins sein. Kein Problem, die Weinkarte des Hamburger Restaurants war bes tens bestückt. Und die Preise gesalzen.

Nach einem sorgfältigen Studium des Angebots bat der Gast um ein Gespräch mit dem Geschäftsführer. Seine Empörung fasste der Nebenerwerbswinzer vom Kaiserstuhl in einem Satz zusammen. "Wissen Sie eigentlich, was ich für die Trauben bekomme?"
Der Wein und der Preis, das ist eine durchaus komplizierte Beziehung. Als SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück im Wahlkampf 2012 nebenbei erwähnte, dass er eine Flasche Pinot Grigio unter fünf Euro nie kaufen würde, war die Aufregung in der Weinwelt groß. Ein Teil der Szene schickte ihm Grauburgunder, die im Handel weniger als fünf Euro kosten. Der andere Teil versicherte, unter fünf Euro sei eine "gewisse Qualität" nicht machbar. Und diese "gewisse Qualität" sei noch himmelweit von einem wirklich guten Produkt entfernt. Weine, die unter fünf Euro liegen, sind, so die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung