Erklär's mir: Warum tragen die Fans der Niederlande orange?

Laetitia Bürckholdt

Von Laetitia Bürckholdt

Mi, 13. Juni 2012

Erklär's mir

Wenn ihr Fans der deutschen Nationalmannschaft seid, habt ihr vielleicht eine schwarz-rot-goldene Fahne. Auch andere Fanartikel haben die Farben der deutschen Flagge. Bei den Niederländern ist das anders. Deren Flagge ist rot-weiß-blau. Trotzdem tragen alle Fans orangefarbene Sachen. Auch die Trikots der Nationalmannschaft sind orange und der Spitzname des Teams ist Oranje. Dass die Farbe Orange für die Niederlande steht, hat aber nichts mit Fußball zu tun, sondern mit dem Königshaus. In den Niederlanden gibt es nämlich eine Königin und die gehört zu einem Königshaus, das Oranien-Nassau (auf niederländisch Oranje-Nassau) heißt. Der Name kommt von dem Fürstentum Oranien in Frankreich. Der König oder die Königin der Niederlande ist nämlich gleichzeitig auch das Oberhaupt des Fürstentums von Oranien. Solche Verbindungen gibt es bei Königsfamilien häufig. Weil das Königshaus Oranien-Nassau heißt, ist Orange auch die Farbe des Königs oder der Königin. Und diese Farbe tragen die Niederländer, wenn es etwas zu feiern gibt: bei Sportveranstaltungen genauso wie am Königinnentag, der immer am 30. April gefeiert wird.