Leckere Menüs

Was Köche an Weihnachten zu Hause servieren

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Do, 22. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Einige der bekanntesten Köche im Markgräflerland verraten unseren Lesern, was sie an Weihnachten zu Hause kochen. Kleiner Vorgeschmack: Feldsalat ist in einigen Varianten dabei.

Doch sollten sie in den Genuss kommen, an den Feiertagen ihre eigene Familie zu bekochen, lassen sie nichts an Kreativität missen. Die BZ hat die besten Köche der Region gefragt, was sie ihren Liebsten zu Weihnachten auf den Tisch zaubern.
Bertram Blauel
Blauel’s Restaurant/Neuenburg
Lauwarmer Räucherlachs mit La-Ratte-Kartoffeln und Kräuter-Honigschmand Königinpastete mit Ragout fin (Kalb und Huhn) gefüllt, glasierte Karotten und Erbsen Apfelkuchen mit Vanilleeis "Weihnachten soll nicht mit Stress in der Küche verbunden sein. Die Gerichte kann man gut vorbereiten, so dass man am Tisch mehr Zeit für einander hat. Das Menü hat lange Tradition in unserer Familie und so soll es auch bleiben. Natürlich kauft man die Zutaten in der Region und dem Elsass. Am schwersten ist das Ragout fin, welches man am Vortag zubereiten sollte: Das Suppenhuhn und die Kalbsnuss ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung