Erklär’s mir

Was passiert bei einer Scheidung?

Ines Alender

Von Ines Alender

Mi, 30. November 2022 um 10:59 Uhr

Erklär's mir

Wenn sich zwei verheiratete Menschen scheiden lassen, lösen sie ihre Ehe auf. Sie sind dann nicht mehr verheiratet, sondern geschieden.

Das ist in allen Staaten der Welt möglich, nur nicht auf den Philippinen und im Vatikanstaat. Auch gleichgeschlechtliche Ehen, also die Ehen zwischen zwei Frauen oder zwei Männern, können in Deutschland geschieden werden. Meistens lassen sich zwei Menschen scheiden, weil sie sich nicht mehr gut miteinander verstehen und viel streiten. Manchmal verliebt sich ein Partner in einen neuen Partner. Lassen sich Paare scheiden, die Kinder haben, ist das manchmal kompliziert – weil es zum Beispiel darum geht, ob die Kinder bei der Mama oder dem Papa leben oder wann sie den Elternteil, bei dem sie nicht leben, sehen können.