Account/Login

Studenten am Freiburger UWC

"Auf unserem Campus schätzen sich Inder und Pakistanis sehr"

Claudia Förster Ribet
  • Mi, 03. April 2019, 17:21 Uhr
    Freiburg

Der eine aus Pakistan, der andere aus Indien – am United World College in Freiburg wurden Ibrahim Riaz und Suhail Akram Freunde. Für ihr Ziel, Frieden in Kaschmir, leisten sie Aufklärungsarbeit.

Ibrahim Riaz (links) und Suhail Akram sind beide am UWC in Freiburg.  | Foto: Michael Bamberger
Ibrahim Riaz (links) und Suhail Akram sind beide am UWC in Freiburg. Foto: Michael Bamberger
1/3
Seit mehr als 70 Jahren kämpfen Pakistan und Indien um die Himalaya-Region Kaschmir. Trägt man diesen Konflikt mit sich, wenn man nach Deutschland kommt? Claudia Förster hat mit Suhail Akram und Ibrahim Riaz aus der Krisenregion gesprochen, die beide das United World College, kurz UWC, in Freiburg besuchen.
"Die meisten Menschen in Indien, Pakistan und vor allem Kaschmir haben überhaupt nichts mit den politischen Spannungen zu tun, sie leiden nur darunter." Suhail Akram BZ: Suhail Akram, Sie kommen aus Jammu und Kaschmir in Indien, Ibrahim Riaz, Sie aus Pakistan. Zwischen den beiden Ländern gibt es starke Spannungen. Hier in Freiburg gehen Sie zusammen zur Schule – gibt es da Probleme?
Riaz: Überhaupt nicht. Die meisten Leute sind erstaunt, wenn ich von indischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar