Account/Login

Wein aus der Region

Bischoffinger Öko-Weingut Abril: Klar, gradlinig und schnörkellos

Christian Hodeige
  • Fr, 06. April 2018, 21:00 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Seit 2015 ist das Bischoffinger Öko-Weingut Abril wieder auf Erfolgskurs. Ihre besondere Rarität: ein Blauer Sylvaner. Er ist gewissermaßen der Türöffner zum Sortiment.

Rarität aus dem Hause Abril: Blauer Sylvaner  | Foto: Michael Wissing
Rarität aus dem Hause Abril: Blauer Sylvaner Foto: Michael Wissing
1/2
Seit April 2015 ist der in Pfaffenweiler geborene Kellermeister Daniel Hank, Weinküfer und in Geisenheim ausgebildeter Önologe, für die Stilistik des Weingutes Abril in Bischoffingen mitverantwortlich. Seit 2015 ist auch die aus Schelingen stammende Eva Maria Köpfer, Schwester des Kaiserstühler Gastronomen Stephan Köpfer, ausgebildete Hotelfachfrau und Sommelière, Geschäftsführerin.
Allen beiden kann man mit Überzeugung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar