Account/Login

Gastronomie

Das Weingut Isele in Ettenheim-Münchweier: Eine Oase legerer Gastlichkeit

Christian Hodeige
  • Fr, 02. August 2019, 16:25 Uhr
    Gastronomie

     

BZ-Plus Mehr Familienbetrieb geht nicht: Im charmanten Weingut Isele samt Wirtshaus in Ettenheim-Münchweier gibt es guten Wein zu zivilen Preisen, badische Klassiker – und hauptsächlich Stammgäste.

Ein komplexer fruchtiger Pinot Noir vom Kirchberg  | Foto: Michael Wissing
Ein komplexer fruchtiger Pinot Noir vom Kirchberg Foto: Michael Wissing
1/2
Entspannt sitzt ein Teil der Familie Isele in der wunderbaren Gartenwirtschaft des Weinguts Isele, im beschaulichen Münchweier bei Ettenheim. Joachim Isele und seine Frau Andrea haben 1990 das Anwesen mit 2,5 Hektar Reben erworben und 1994 eine Straußenwirtschaft eröffnet. 2005 haben sie sich selbstständig gemacht, inzwischen ist der Weinbau auf sechs Hektar angewachsen und die Strauße hat eine Vollkonzession. "Zu Iseles" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar