Lahr

In der Innenstadt gibt es bald einige Leerstände weniger

Tamara Keller und Mark Alexander

Von Tamara Keller & Mark Alexander

Di, 23. Juli 2019 um 21:30 Uhr

Lahr

BZ-Plus Wer durch die Innenstadt läuft, der sieht nicht nur geschäftiges Treiben. Immer wieder fallen Leerstände ins Auge. Einige davon sollen bald verschwinden. Ein Überblick.

Ehemaliges Reformhaus
"Bald Lebensmittelgeschäft mit rumänischen Produkten" steht auf dem Zettel, der an der Glastür des ehemaligen Reformhauses klebt. "Ich gehe davon aus, dass der Laden noch im Lauf des Monats eröffnet", sagt Immobilienmakler Leonardo Neusch-Frediani. Die neuen Betreiber seien auf Einkaufstour. Er selbst sei auch schon gespannt, wie das Sortiment des Ladens aussehen wird, sagt der Makler.

Ehemaliger NKD
Die Räumlichkeiten sind laut Neusch-Frediani ab dem ersten August vermietet. Dort sollen in Zukunft Sonderposten-Elektronikartikel verkauft werden. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ